Isokinetik: 2-tägiger Grundlagenkurs

Biodex S4  und Cybex Norm/Humac

Inhousetraining - Termine auf Anfrage  

Neben den Grundlagen der Isokinetik wird die indikationsorientierte klinische Anwendung des Systems anhand verschiedener Indikationen an den unterschiedlichen Gelenken trainiert. Der Schwerpunkt dieses Workshops liegt in der praktischen Anwendung der Software und im Umgang mit den unterschiedlichen Adaptern. Durch die begrenzte Teilnehmerzahl ist eine intensive Schulung garantiert.

  • Terminologie
  • Pathomechanik
  • Isokinetische Evaluation
  • Einweisung in die Software
  • Testauswertung und Interpretation der Daten
  • Therapieprotokolle (z.B. für Knie - Schulter - Sprunggelenk)
  • Praktisches Üben
Referent: D. Seidenspinner, M.Sc.Phys.
Teilnehmerzahl: begrenzt
Zielgruppe Stufe A - Anfänger und Fortgeschrittene

   Isokurven
Detailliertes Programm auf Anfrage  eMail: info(at)rehab.de
 

Isokinetik: 2-tägiger Intensivkurs

Biodex S4  und Cybex Norm/Humac

Inhousetraining - Termine auf Anfrage  

Nach einem spezifischen Grundlagenteil wird der indikationsorientierte Einsatz des isokinetischen Systems am Kniegelenk, an der Schulter, am Sprunggelenk und an der Hüfte detailliert vorgestellt. Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse zu den wichtigsten Indikationen bilden die Grundlage für den Einsatz im Rahmen von Evaluation, Training, Test und Dokumentation.

  • Vordere und hintere Kreuzbandruptur
  • Patellofemorales Schmerzsyndrom, Arthrose, Tendinitiden
  • Traumatische Schulterluxation
  • Instabilität und Impingementsyndrom
  • Endoprothetik und Frakturen
Referent: D. Seidenspinner, M.Sc.Phys.
Teilnehmerzahl: begrenzt
Zielgruppe Stufe B - Fortgeschrittene

   Isokurve
Detailliertes Programm auf Anfrage  eMail: info(at)rehab.de

home akademie kursangebote blog foren isodat info kontakt links